Infoveranstaltung: Wie kann ein LSL-Kurs durchgeführt werden?

Infoveranstaltung: Wie kann ein LSL-Kurs durchgeführt werden?

Eine Trennung oder Scheidung verletzt und schmerzt. Das Leben muss neu gestaltet werden und viele Fragen tauchen auf. Lieben-scheitern-leben bietet einen Raum, in dem betroffene Menschen Unterstützung erfahren. Sie treffen Menschen, die Ähnliches erlebt haben und sie in ihrem eigenen Prozess unterstützen wollen.

Unser Wunsch ist es, dass Schritt für Schritt ein Netzwerk entsteht, sodass Menschen, die in eine Trennung geraten, schnell Ansprechpartner finden, die selber betroffen sind.

Darum haben wir ein Verfahren entwickelt, um Gemeinden oder Initiativen zu unterstützen, die selber einen LSL-Kurs starten wollen. Wenn du überlegst, in deinem Umfeld einen Kurs zu starten, dann melde dich bitte bei uns. Wir begleiten dich durch den ganzen Prozess.

Diese Infoveranstaltung richtet sich an alle, die selber diesen Kurs durchführen wollen. 

Folgende Inhalte werden behandelt:  

  • Ziele von LSL: Hilfe zur Bewältigung der aktuellen Situation geben und  neue Perspektive vermitteln
  • Wer kann teilnehmen? Wer kann mitarbeiten?
  • Welche Formate des Kurses gibt es und welche passt in mein Umfeld hinein?
  • Welche Themen kommen im Kurs vor?
  • Praktische Tipps zur Durchführung und Erfahrungsberichte
  • Welche Hilfen gibt es? Unterlagen und Mentoring

Anmeldung:

    Anmeldung zum LSL Infabend Kurs. 19. September, 19.30 Uhr